Wächst der Mais noch?

Täglich werden wir gefragt, ob unsere Pflanzen schon vertrocknet sind? Keine Spur, ganz im Gegenteil! Unser Moosboden hat noch viel feuchte vom Grundwasser und zusammen mit der Wärme wächst der Mais wie verrückt! Die Pflanzen sind schon gut drei Meter hoch. Normal werden Maisblätter nur sechzig Zentimeter lang, aber dieses Jahr schieben unsere Pflanzen fast meterlange Blätter.  Wir finden das gar nicht lustig, denn wir müssen jetzt per Hand die ganzen Wege freischneiden, damit sie nicht zuwachsen. Und das dauert bei fast sieben Kilometer Weglänge eine gefühlte Ewigkeit.

Unser Trost: Immer noch besser als vertrocknet!