Weizenernte bei den Hiendlmeiers

15.07.2018 Rund drei Wochen früher als normal ist heuer der Weizen reif. Wir befinden uns daher mitten in der Getreideernte. Auf dem Bild hat Markus gerade den Weizen vom Mähdrescher auf den Anhänger übergeladen. Sohn Lutz fährt anschließend zum Bauernhof, wo wir den Weizen in großen Silos einlagern. Im Winter werden wir das Getreide zu einer Mühle bringen, die daraus Mehl für Bäckereien mahlt. Sobald die Getreideernte vorbei ist, können wir uns ganz dem Irrgarten widmen.